Stellenangebote

Bürgermeisterin / Bürgermeisters

Die Stelle der/des hauptamtlichen

Bürgermeisterin / Bürgermeisters

der Stadt Ettenheim (rd. 12.930 Einwohner) ist wegen Ablaufs der Amtszeit des bisherigen Amtsinhabers ab 02.01.2019 neu zu besetzen.

Die Amtszeit beträgt 8 Jahre. Die Besoldung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Die Wahl findet am Sonntag, dem 07.10.2018, eine eventuell notwendig werdende Neuwahl am Sonntag, den 21.10.2018 statt.

Wählbar sind Deutsche im Sinne von Artikel 116 des Grundgesetzes und Staatsangehörige eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union (Unionsbürgerinnen/Unionsbürger), die vor der Zulassung der Bewerbungen in der Bundesrepublik Deutschland wohnen. Die Bewerberinnen/Bewerber müssen am Wahltag das 25., dürfen aber noch nicht das 68. Lebensjahr vollendet haben und müssen die Gewähr dafür bieten, dass sie jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes eintreten.

Nicht wählbar sind die in § 46 Abs. 2 Nr. 1 und 2 und in § 28 Abs. 2 i.V.m. § 14 Abs. 2 der Gemeindeordnung Baden-Württemberg (GemO) genannten Personen.

Bewerbungen können frühestens am Tag nach der Stellenausschreibung im Staatsanzeiger für Baden-Württemberg in der Ausgabe vom 20.07.2018 und spätestens am Montag, dem 10.09.2018 um 18:00 Uhr, schriftlich bei der Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses - Bürgermeisteramt der Stadt Ettenheim - Rohanstraße 16, 77955 Ettenheim, verschlossenen mit der Aufschrift "Bürgermeisterwahl" eingereicht werden.

Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen oder spätestens bis zum Ende der Einreichungsfrist (siehe oben) nachzureichen:

  • eine für die Wahl von der Wohngemeinde der Hauptwohnung der Bewerberin/des Bewerbers ausgestellte Wählbarkeitsbescheinigung auf amtlichem Vordruck;
     
  • eine eidesstattliche Versicherung der Bewerberin/des Bewerbers, dass kein Ausschluss von der Wählbarkeit nach § 46 Abs. 2 Gemeindeordnung vorliegt;
     
  • Unionsbürgerinnen/Unionsbürger müssen außerdem zu ihrer Bewerbung eine weitere eidesstattliche Versicherung abgeben, dass sie die Staatsangehörigkeit ihres Herkunftsmitgliedstaates besitzen und in diesem Mitgliedstaat ihre Wählbarkeit nicht verloren haben. In Zweifelsfällen kann auch eine Bescheinigung der zuständigen Verwaltungsbehörde des Herkunftsmitgliedstaats über die Wählbarkeit verlangt werden. Ferner kann von Unionsbürgerinnen/Unionsbürgern verlangt werden, dass sie einen gültigen Identitäsausweis oder Reisepass vorlegen und ihre letzte Adresse in ihrem Herkunftsmitgliedstaat angeben.

Im Falle einer Neuwahl beginnt die Frist für die Einreichung neuer Bewerbungen am Montag, dem 08.10.2018 und endet am Mittwoch, dem 10.10.2018, um 18:00 Uhr. Im Übrigen gelten die Vorschriften für die erste Wahl.

Ort und Zeit der persönlichen Vorstellung werden den Bewerberinnen und Bewerbern rechtzeitig mitgeteilt.

Der derzeitige Stelleninhaber bewirbt sich wieder.

 

Bürgermeisteramt Ettenheim - Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses
Rohanstraße 16
77955 Ettenheim
Leitung der Stadtkasse (m/w/d)

Die Stadt Ettenheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine

Leitung der Stadtkasse (m/w/d)

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Leitung der Stadtkasse einschließlich der Vollstreckungsstelle
  • Eigenverantwortliche Abwicklung aller Kassengeschäfte
  • Mahnungs-, Beitreibungs- und Vollstreckungswesen
  • Durchführung der Jahresabschlussbuchungen
  • Vermögensverwaltung, Anlage und Überwachung der Geldanlagen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts (gehobener Dienst) oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt/in (Verwaltungslehrgang II) bzw. eine vergleichbare Ausbildung im Finanzbereich
  • Fachkenntnisse und Berufserfahrung im Kommunalen Haushalts- und Kassenrecht
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office Produkten, Kenntnisse der SAP-Finanzsoftware und im NKHR
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Bürgerorientiertes und sicheres Auftreten

Unser Angebot

  • Attraktiver Arbeitsplatz in einer modernen Verwaltung
  • Interessante, verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Team
  • Unbefristete Vollzeitstelle in Besoldungsgruppe A 10 bzw. in Entgeltgruppe 9b TVöD

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Gabi Ehret, Personalamt, Tel. 07822 432-140 oder Kämmerer Alexander Ruchti, Tel. 07822 432-500.

Stadt Ettenheim - Personalamt
Rohanstraße 16
77955 Ettenheim
Ausbildungsplätze 2019

Ein guter Start ins berufliche Leben - Ausbildung bei der Stadt Ettenheim

Ausbildungsplätze 2019

Im Ausbildungsjahr 2019 bieten wir zum 1. September 2019 folgende Ausbildungsplätze an:

  • Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)
    Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung
    Voraussetzung: Mittlere Reife oder ein gleichwertiger Abschluss
     
  • Bachelor of Arts- Public Management (m/w/d)
    Bitte beachten Sie, dass hierfür parallel die Bewerbung an der Hochschule für öffentliche
    Verwaltung in Kehl erfolgen muss.
     
  • Praxisintegrierte Ausbildung (PiA)
    zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)
     
  • Anerkennungspraktikum
    für die Berufe Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d)
     
  • Freiwillig Soziales Jahr (m/w/d)
    im Bereich der Kindergärten und Schulen
     

Starten Sie ins Berufsleben in einem motivierten Team im reizvollen Barockstädtchen.
Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Ihre Fragen beantwortet gerne Gabi Ehret, Tel. 07822 432-140.

Stadt Ettenheim - Personalamt
Rohanstraße 16
77955 Ettenheim