Dialysestandort des MVZ NephroCare Lahr am Ettenheimer Krankenhaus

In unmittelbarer Nachbarschaft des Krankenhauses Ettenheim liegt einer von zwei Dialysestandorten des Medizinischen Versorgungszentrums Nephrocare Lahr GmbH. Die Dialysestation liegt am Schwarzwaldhang mit freiem Blick auf die Vogesen und das Rheintal und bietet eine angenehme Behandlungsatmosphäre für einheimische sowie Feriendialyse-Patienten. In den klimatisierten 1- bis 4-Bett-Zimmern ist jeder Dialyseplatz mit einem TV-Gerät ausgestattet, weiterhin steht den Patienten kostenloses W-Lan zur Verfügung.

Die Dialysebehandlungen werden ausschließlich von Dialysegeräten moderner Generationen, wie der Fresenius5008, durchgeführt. Somit kann eine Behandlung mit hochmoderner Technik bei bestmöglichem Komfort gewährleistet werden.

Der Dialysestandort in Lahr (Schillerstraße 6-8) bietet auch infektiösen Patienten Behandlungsmöglichkeiten in drei Schichten an.

In beiden Dialysezentren befindet sich eine umfassende medizinische Ausstattung, um immer eine optimale Behandlung, Überwachung und Hilfe im Notfall zu gewährleisten.

Neben der Dialysebehandlung (Hämo- und Peritonealdialyse) wird auch die Lipidapherese nach dem DALI-Verfahren praktiziert. Die Betreuung erfolgt stets in Zusammenarbeit mit Kardiologen, Angiologen und Lipidologen, um eine bestmögliche Behandlung zu ermöglichen.

Weitere Informationen zu unserem Behandlungsangebot finden Sie unter www.nephrocare-lahr.de

Für pflegebedürftige Patienten bzw. Angehörige ist im selben Haus auch eine längerfristige Unterbringung im „Pflege-Centrum Ettenheimer Höh“ möglich.