Städt. Förderzuschüsse

Die Stadt Ettenheim fördert seit dem Jahr 1988 kontinuierlich die Pflanzung von Hochstammobstbäumen. Innerhalb dieses Zeitraums wurde die Pflanzung von über 3.500 Hochstammobstbäumen gefördert. Gefördert wird die Pflanzung momentan mit 50% der Anschaffungskosten, maximal jedoch 12,50 € je Baum.

Seit dem Jahre 2016 wird nun ebenfalls die Pflege und Bewirtschaftung von Streuobstwiesen gefördert. Hierbei wird der Schnitt von maximal zehn Hochstammobstbäumen innerhalb von fünf Jahren je Antragsteller gefördert.

Die dazugehörigen Formulare finden Sie auf dieser Seite zum Download, diese können Sie auf den Ortsverwaltungen, dem Bürgerbüro oder direkt im Palais Rohan bei Herrn Schaudel, abgeben.

Bei Fragen zu den Zuschussananträgen steht Ihnen Herr Schaudel unter Telefon: 07822/ 432-601 oder E-Mail: lukas.schaudel@ettenheim.de gerne zur Verfügung.