Robert-Koch-Straße

Robert-Koch, 1843-1910, Mediziner, Mikrobiologe, Nobelpreisträger

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/55/Robert_Koch.jpg

Beliebte Klinikadresse

Robert Koch wurde 1834 in Clausthal geboren. In Göttingen studierte er Medizin, wirkte später am Kaiserlichen Gesundheitsamt in Berlin und leitete dort von 1891 bis 1904 das Institut für Infektionskrankheiten, das heute noch als Robert Koch-Institut weiterbesteht. 1882 entdeckte Koch den Erreger  der Tuberkulose und wurde 1905 mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet.

Er starb 1910 in Baden-Baden an den Folgen einer Tropenkrankheit.

Es gibt viele Robert-Koch-Straßen in Deutschland und oft ist die Adresse ein Krankenhaus – wie auch in Ettenheim.

zurück zur Übersicht