Weinmesse: Weindegustation als Ostergeschenk

5. April 2017

Am Freitag und Samstag nach Ostern, 21./22. April, findet in der Ettenheimer Stadthalle die 19. Ettenheimer Weinmesse statt. „Schwenken, schmecken und genießen“ lautet das Motto angesichts der tollen Möglichkeit, ausgezeichnete Weine der Ettenheimer Weingüter Bieselin, Isele, Jäger und Weber sowie der Winzergenossenschaft Münchweier-Wallburg-Schmieheim zu verkosten und sich mit kulinarischen Köstlichkeiten des Gasthauses Lamm gütlich zu tun. Der Eintritt ist frei, die Weindegustation von 15 Euro (Vorverkauf 13 Euro) berechtigt zum Probieren sämtlicher angestellten Weine. Zudem bietet sich dem Besucher während der Weinmesse die Chance, insgesamt achtzig Weine, Sekte und Seccos mit einem Messerabatt von zehn Prozent zu bestellen.

Die Stadt als Schirmherrin (im Bürgerbüro), die beteiligten Weingüter sowie die Winzergenossenschaft bieten Eintrittskarten zur Weinmesse im Vorverkauf zum Preis von 13 Euro an – möglicherweise als gelungene Möglichkeit für ein kleines Ostergeschenk.