„Wanderfreuden“ – Neuer Wanderflyer - Gemeinsamer interkommunaler Wanderflyer für den Kaiserberg. Highlight: Neue „Kaiserbergtour“

6. Oktober 2021

Die drei Kommunen Ettenheim-Ringsheim-Herbolzheim haben jetzt, rechtzeitig noch vor dem Kaiserberg-Wandertag am Sonntag, 03.10., im Rahmen ihrer interkommunalen Zusammenarbeit rund um den Kaiserberg einen neuen Wanderflyer erstellt. Er beinhaltet eine große und detaillierte Wanderkarte vom Kaiserberg, die Beschreibung des neuen, fast 20km langen TOP-Wanderwegs „Kaiserbergtour“, verschiedene weitere Wandervorschläge aus den Kommunen sowie Informationen zur Beschilderung und zu den regelmäßigen Wein-Aktionen in dieser herrlichen Weinregion.

„Grundidee und Wanderhighlight hierfür war zunächst ein neuer gemeinsamer Wanderweg, der die 3 Kommunen um den Kaiserberg verbinden soll“, so Pascal Weber, Bürgermeister der Gemeinde Ringsheim, die für das Projekt die Gesamtkoordination übernommen hat. „Herzlichen Dank an meine Mitarbeiterin Bianca Gerber-Chavez die federführend, in Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Wegewart Dieter Ringwald vom Schwarzwaldverein Ettenheim-Herbolzheim, den Touristikern der drei Rathäuser die Idee und Umsetzung des attraktiven neuen Wanderwegs „Kaiserbergtour“ übernommen hat.“

Die „Kaiserbergtour“ kann im Gesamten als Tagestour oder in zwei kürzeren Teilen erwandert werden. Sie führt in einer liegenden Acht auf ausgeschilderten Wegen des Schwarzwaldvereins mit dem eigens hierfür erstellten Zusatzschild an den schönsten Aussichtspunkten am Kaiserberg vorbei, immer durch Weinreben und Streuobstwiesen bis zum Aussichtsturm am Heuberg. Die Tour hat in allen 3 Orten einen Startpunkt. In Ettenheim am Prinzengarten, in Ringsheim am Bürgerhaus und in Herbolzheim am Rathaus, jeweils mit Parkmöglichkeiten.

Bürgermeister Bruno Metz aus Ettenheim, wo in diesem Jahr eigentlich das traditionelle Kaiserbergfest organisiert werden sollte, sagt zur offiziellen Eröffnung des Weges: „Die Freigabe der Kaiserbergtour findet am kommenden Sonntag, 03. Oktober 2021, im Rahmen eines Wandertages statt, welcher in diesem Jahr coronabedingt anstelle des traditionellen Kaiserbergfestes stattfindet. Hierzu laden wir Kommunen gemeinsam mit den beteiligten Winzergenossenschaften, Weingütern und der Heuberggaststätte herzlich ein. Erkunden Sie den neuen Weg und die vielen Stationen an diesem Tag rund um den Kaiserberg.“

Der neue Flyer „Wanderfreuden“ soll den Interessierten die Freude am Wandern rund um den Kaiserberg näherbringen. Deshalb präsentiert der Flyer neben der großen Kaiserbergtour auch noch weitere Highlights an Wanderungen die von Weinwandern durch die Reben, den Sagen & Mythen auf der Spur oder der Kunst und Geschichte gewidmet sind. Die Wandervorschläge reichen von einem ausgiebigen Spaziergang und familienfreundlichen Rundgängen bis hin zu anspruchsvollen Tagestouren. So dass für jeden etwas dabei ist. Die Aufmachung des neuen Flyers orientiert sich an dem Design der Werbematerialien für das traditionelle Kaiserbergfest, violett und grün mit dem Heubergturm als Wahrzeichen.

Auch der Herbolzheimer Bürgermeister Thomas Gedemer freut sich über den erstellten Flyer: „Mit „Wanderfreuden“ haben wir interkommunal wieder ein tolles Projekt umgesetzt das zeigt, welch schöne Möglichkeiten es gibt, unsere Region zu erwandern bzw. am Kaiserberg die herrliche Wein- und Genusslandschaft zu erleben. Auch leisten wir dadurch wieder einen positiven Beitrag für unsere Bürgerinnen und Bürger sowie die Gäste unserer Ferienregion „Erlebnisregion Europa-Park“ die Natur zu entdecken und zu spüren, welch verschiedene Angebote unsere wunderschöne Landschaft bietet.“

Der neue Flyer „Wanderfreuden“ ist ab dem 4. Oktober in den Tourismusbüros der Städte Ettenheim, Herbolzheim und im Bürgerbüro der Gemeinde Ringsheim erhältlich.

Download Flyer

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Gemeinde Ringsheim
Bianca Gerber-Chavez
Rathausplatz 1
77975 Ringsheim
Tel.: 07822/8939-25
E-Mail: gerber-chavez@ringsheim.de