Streuobstwiesenprojekt: Obstannahme beim Bauhof

4. September 2019

Im Rahmen des Streuobstwiesenprojektes der Stadt Ettenheim werden in Kooperation mit der Firma Jung Fruchtsäfte aus Köndringen am Samstag, 21.09.2019 von 15 bis 17 Uhr auf dem Bauhof in Ettenheim wieder Äpfel von heimischen Streuobstwiesen angenommen. Es können nur frische und qualitativ gute Äpfel in Kisten, Säcken oder Eimern entgegengenommen werden. Diese werden gewogen und vom Bauhof nach Köndringen gefahren.

Jeder Anlieferer erhält ein Wiegeblatt, um dann selbst mit der Firma Jung abzurechen. Falls Apfelsaft aus eigenen Äpfeln gewünscht wird, sollten die Äpfel direkt in Köndringen abgegeben werden. Eigener Apfelsaft ist ab einem Kontingent von 350kg möglich. Äpfel können bei der Firma Jung auch schon früher abgegeben werden. Annahmetermin ist immer montags von 9 bis 16 Uhr; mittwochs von 9 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr. Äpfel können auf dem Ettenheimer Bauhof aus logistischen Gründen nur aus Ettenheim und den Ortsteilen angenommen werden. Jeder Anlieferer muss mit seiner Unterschrift bestätigen, dass die Äpfel von Streuobstwiesen stammen. Einen zweiten Anliefertermin wird es ja nach weiterem Verlauf der Apfelreife zu seinem späteren Zeitpunkt geben. Dieser wird wieder angekündigt.