Straßenbauarbeiten im Baugebiet Fürstenfeld West

6. November 2019

Derzeit werden im Wohngebiet Fürstenfeld West in der Undizstraße, Hallstattstraße, Benedikt-Schwarz-Straße sowie in einem Teilbereich der Schwarzwaldstraße und Straßburger Straße Straßenbauarbeiten zur Herstellung der Asphaltdeckschichten ausgeführt. Die Bauarbeiten bilden den Abschluss des Baugebietes, nachdem es mittlerweile vollständig bebaut ist.

Die Straßenbauarbeiten werden durch die Firma Knäble GmbH aus Biberach durchgeführt, die den Auftrag für verschiedene Straßenbauarbeiten erhalten hat.

Mit der Planung und Bauleitung wurde das Ingenieurbüro Hunziker BetaTech, St. Blasien beauftragt.

Zunächst werden vorbereitenden Arbeiten um die Einbauten in den Fahrbahnen und Ränder der Straßen ausgeführt. Der Einbau der Asphaltdeckschichten erfolgt am Freitag, den 08.11. in 3 Abschnitten.

Vormittags zuerst in der Undizstraße anschließend in der Hallstattstraße, Benedikt-Schwarz-Straße und Schwarzwaldstraße. Am Nachmittag ab 14.15 Uhr im Teilabschnitt der Straßburger Straße westlich der Carl-Schneider-Straße.

Im Zuge der vorbereitenden Arbeitsausführung zur Instandsetzung der Straße vor dem Einbau der Asphaltbeläge wird es zu Einschränkungen im Straßenverkehr kommen. Die Straßen bleiben aber bis zum Asphalteinbau befahrbar. Während des Einbaus der Asphaltdeckschichten ist das Befahren der Straßen kurzzeitig nicht möglich bis eine Auskühlung der Asphaltbeläge erfolgt ist. Über den genauen Einbautermin wird durch die ausführende Firma informiert. Anwohner werden gebeten ihre Fahrzeuge in den angrenzenden Straßen zu parken.

Ab Samstagmorgen sind die Straßen wieder befahrbar, teilte Udo Schneider vom Tiefbauamt mit.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und Beachtung.