Straßen- und Wegebauarbeiten ab Ende Januar in Ettenheim und Ortsteilen

23. Januar 2020

Ab Ende Januar werden in den Straßen „Am Fuchsberg“ in Ettenheimweiler, im „Bühnle“ und im Wohngebiet „Heiligenhäußle“ in Wallburg sowie „Am Zollhaus“ und auf dem „Myßberg“ in Ettenheim Straßen- und Wegebauarbeiten zur Herstellung von Asphaltdeckschichten oder der Erneuerung schadhafter Asphaltbeläge ausgeführt.

Den Auftrag für die Straßenbauarbeiten hatte die Firma Knäble GmbH aus Biberach im vergangenen Jahr erhalten. Mit der Planung und Bauleitung wurde das Ingenieurbüro Hunziker BetaTech, St. Blasien beauftragt.

Begonnen wird zunächst mit der Wegebaumaßnahme am Fuchsberg in Ettenheimweiler, wo für ca. 3 Wochen schadhafte Asphaltbeläge ausgebaut und erneuert werden. Danach erfolgt für ca. 1 Woche der Einbau von Asphaltdeckschichten im „Bühnle“ und Wohngebiet „Heiligenhäußle“ in Wallburg.

Anfang März wird für die Dauer von ca. 3 Wochen mit den Wegebauarbeiten „Am Zollhaus“ in Ettenheim begonnen, wo schadhafte Asphaltbeläge ausgebaut und erneuert werden. Danach folgt als letzte Maßnahme der Einbau der Asphalttragdeckschicht am „Myßberg“ in Ettenheim. Die Fertigstellung aller Maßnahmen ist Ende April vorgesehen.

Im Zuge der vorbereitenden Arbeitsausführung zur Instandsetzung der Straße und Wege vor dem Einbau der Asphaltbeläge wird es zu Einschränkungen im Straßenverkehr kommen. Über den genauen Einbautermin wird durch die ausführende Firma informiert. 

Wir bitten um Verständnis.