Stadtputzete „Ettenheim bleibt sauber“

6. Februar 2019

Die Stadt Ettenheim führt am Freitag, 29. März eine Stadtputzaktion durch. Wie immer sind Schulklassen und Kindergartengruppen herzlich eingeladen den achtlos weggeworfenen Müll entlang der Feldwege, Gemeindeverbindungsstraßen und in der Innenstadt einzusammeln. Für jeden Teilnehmer gibt es im Anschluss ein Vesper im Bauhof und 4 Euro Zuschuss vom Abfallwirtschaftsamt. Auch engagierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen die Kindergartenkinder und Schüler zu unterstützen.

Los geht es am Freitag um 8:30 Uhr im Städtischen Bauhof auf den Espen. Von dort aus geht es dann zu Fuß oder mit Privatfahrzeugen zu den Einsatzgebieten. Die Gruppen sammeln dann eigenverantwortlich und selbstständig den Müll und Abfall ein. Am Ende der Reinigungsaktion treffen sich alle wieder um 12:00 Uhr im Bauhof, wo jeder ein Vesper und ein Getränk erhält. Jeder Teilnehmer erhält außerdem eine Warnweste und 4 Euro als kleine Aufwandsentschädigung.

Wer sich an der Putzete am Freitag, 29.3.19  beteiligen möchte, kann sich bei Heike Schillinger, Tel. 07822 432 102 oder per Mail heike.schillinger@ettenheim.de anmelden. Die Teilnehmerzahl wird auf max. 12 Schulklassen beschränkt.