Ponyreiten, Alpakas, Märchenerzählerin und viele Mitmachangebote beim Frühlings- und Naturparkmarkt

9. April 2019

Am Sonntag, 5. Mai findet ab 11 Uhr in der Ettenheimer Innenstadt ein großer Frühlings- und Naturparkmarkt statt, zu dem sich aktuell schon über 100 Kunsthandwerker, Hobbykünstler und Direktvermarkter angemeldet haben. Der Frühlingsmarkt möchte die Besucher mit allen Sinnen auf den Frühling einstimmen. Auf dem Markt der schönen Dinge werden Kunsthandwerker, Hobbykünstler und Anbieter selbstgemachter Dinge in der barocken Altstadt ihr Angebot präsentieren. Der Naturparkmarkt des Naturpark Schwarzwald Mitte-Nord schließt sich

direkt an den Markt der schönen Dinge an. Auf ihm präsentieren Direktvermarkter und Bauernhöfe aus dem Schwarzwald die ganze Vielfalt der Region – vom frischen Holzofenbrot bis zur Brandmalerei auf Holz.

Auf dem Frühlings- und Naturparkmarkt gibt es auch für die kleinen Besucher ein abwechslungsreiches Programm. So bieten die drei städtischen Kindergärten Wirbelwind, Wunderfitz und Fürstenfeld von 13:30 bis 16 Uhr im Rohanhof „Basteln rund um den Frühling“ an und Chantal Fliehler aus Ettenheim bastelt von 14 bis 16 Uhr für die Kinder Luftballontiere. Emil Rehm aus Münchweier ist mit seinen „Streichelhasen“ dabei und im Hof der Winterschule bietet Karin Kappel bei schönem Wetter von 14 bis 17 Uhr Ponyreiten an. Ebenfalls im Rohanhof baut AlpaWaki aus Ettenheimweiler seine Jurte auf und die Kinder können Bekanntschaft mit Alpakas und Lamas machen. Marianne Bellinghausen liest beim Brunnen von dem Museum das Märchen von Dornröschen vor, jeweils um 14 Uhr und 16 Uhr.

Auf dem Frühlingsmarkt können Kinder am Stand von „Zitronellas Seifenkiste“ Seifenkugeln selbst herstellen und der Fixenbauernhof im Schuttertal führt an seinem Stand die Herstellung von Naturseifen vor. Am Stand des NABU Ettenheim können Vogel-Nistkästen unter fachkundiger Anleitung selbst zusammengebaut werden. Gegen einen Materialkostenbeitrag können Kinder, Jugendliche und Familien ihren ganz persönlichen Nistkasten bauen.  Außerdem werden vom NABU Ettenheim fertige Bienennisthilfen zum Kauf angeboten. Auch der BUND Ettenheim bietet Bausätze für Bienenhäuser auf dem Markt an.