Neue Dunkinganlage in der Herbert-König-Sporthalle

22. Dezember 2015

Spende der Regionalstiftung für Basketballverein und Schulsport

Rechtzeitig zum anstehenden Schüler-Lehrer Basketballturnier in der Herbert-König-Halle wurde die neue dunkingfähige Basketballanlage fertig gestellt. Die Regionalstiftung der Sparkasse Offenburg/Ortenau hat die Anschaffung mit einer Spende in Höhe von 8.845 Euro unterstützt. Weitere 3.000 Euro wurde von der Stadt Ettenheim beigesteuert.

Bezirksdirektor Klaus Bühler und der Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Ettenheim, Stephan Hurst, überreichten dem Vorsitzenden der BGE Basketball Ettenheim,  Dr. Rainer Fischer den Spendenbetrag. Auch Bürgermeister Bruno Metz freute sich über die neue Sportanlage, die auch für den Schulsport verwendet wird. Sein besonderer Dank galt der Sparkasse Offenburg/Ortenau für die Förderung des Sports. Mit jährlich 1,5 Millionen Euro im gesamten Geschäftsbereich übernimmt die Regionalstiftung eine wichtige Aufgabe zur Förderung von Kunst, Kultur, Sport und sozialem Engagement.  Auch Dr. Rainer Fischer dankte der Sparkassenstiftung. Für die BGE, mit 2 Mannschaften, 2 Jugendmannschaften und der Basketball-Schul-AG, sei diese Anlage eine wichtige Förderung der sportlichen Tätigkeit.

Foto: Bildmitte Dr. Rainer Fischer (Vorsitzender BGE), Lothar Guth (Stadt Ettenheim), Bürgermeister Bruno Metz, Stephan Hurst, (Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Ettenheim) sowie Klaus Bühler (Sparkassen-Bezirksdirektor)

Text und Foto: Herbert Birkle