Modernes Glashaus-Restaurant bereichert Gastronomie in Ettenheim

20. Januar 2022

Ein anspruchsvolles Gastronomieobjekt startete dieser Tage mit dem ersten Spatenstich im Ettenheimer Gewerbegebiet Radackern. Jacky Imeri, der in Herbolzheim seit Jahren erfolgreich ein Restaurant betreibt, baut einen Gastronomiebetrieb im Gewächshausstil. Bürgermeister Metz beglückwünschte den Bauherrn und begrüßte das Projekt als Leuchtturm, in Zeiten, in denen viele in der Gastronomiebranche pandemiebedingt zurückhaltend sind. Das Projekt sei eine wertvolle Ergänzung im Gewerbegebiet, in dem ein Hotel kurz vor der Fertigstellung steht und zahlreiche Büro- und Dienstleistungsgebäude stehen und in der Umsetzung sind. "Das ist eine wunderbare Bereicherung und ein architektonisches Ausrufezeichen", so Metz. Geplant wurde das Glashaus von Rabensteiner Architekten. Den Rohbau erstellt das Bauunternehmen Kern aus Mahlberg, nachdem die Erdarbeiten durch die Firma Singler aus Schmieheim durchgeführt wurden. Ende November will das neue Restaurant bereits eröffnen.

Foto: Sandra Decoux-Kone