Kindergartenbesuch für alle Kinder in Ettenheim wieder möglich

25. Juni 2020

Ab dem kommenden Montag, 29. Juni dürfen alle Kinder wieder die Ettenheimer Kindergärten besuchen. Die Notbetreuung entfällt. Die Rückkehr zu einem Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen der Kindertageseinrichtungen erfordert von allen Beteiligten ein hohes Maß an Disziplin und aktiver Mitwirkung, so dürfen ausschließlich gesunde Kinder ohne Symptome von SARS-CoV-2 betreut werden. Mit einem Elternbrief wurden die Eltern darüber informiert, dass nun wieder alle Kinder die Einrichtung besuchen können.

„Ich freue mich mit den Eltern und Kindern über die vollständige Öffnung der Einrichtungen. Für viele Familien waren die letzten Monate enorm belastend“, erklärt Bürgermeister Bruno Metz.
„Wir sind dankbar für die Entscheidung und hoffen, dass auch in den kommenden Monaten das Infektionsgeschehen so zu handeln ist, dass die Einrichtungen dauerhaft geöffnet bleiben“.
Auch an den Schulen findet ab Montag wieder eine Verlässliche Grundschule und eine Nachmittagsbetreuung statt.