Im Advent: Nachtwächterführung in der Barockstadt Ettenheim

22. November 2022

Bei einer abendlichen Stadtführung durch die Barockstadt Ettenheim erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer was es früher hieß in den engen Gassen und Straßen der Nachtwächter zu sein. Nachdem die Stadttore geschlossen wurden und die redlichen Bürger zu Hause in ihren Betten lagen, schlug die Stunde des Nachtwächters. Seine Aufgabe war es, für Ruhe und Ordnung innerhalb der Tore zu sorgen. Bei seinen abendlichen Runden hat der Nachtwächter schon viel erlebt und wusste von allerhand seltsamen, komischen und schauerlichen Geschichten. Mit Umhang, Hut, Licht und Hellabarde lässt Ettenheims Nachtwächter Helmut Ridder diese Geschichten wieder lebendig werden. Als kleine Stärkung unterwegs gibt es an der alten Stadtmauer Glühwein, Kinderpunsch und Zopf.

Die Tourist-Info lädt im Advent immer donnerstags am 1.12., 08.12. und 15.12.2022 um 17:30 Uhr zu Nachtwächterführungen ein. Treffpunkt ist vor dem Rathaus beim Bärenbrunnen. Gutes Schuhwerk wird für den ca. knapp 2 stündigen Rundgang empfohlen. Die Kosten betragen 11 Euro / Erwachsene und 6 Euro für Kinder. Eine Anmeldung bei der Tourist-Info unter 07822 432 220 oder per Mail (marina.betzle@ettenheim.de) ist erforderlich.

Foto: Stadt Ettenheim