Ettenheimer Weihnachtsmarkt am 25. November - Einstimmung auf die Adventszeit

16. November 2022

Der Ettenheimer Weihnachtsmarkt findet traditionell am Freitag vor dem ersten Advent in der barocken Altstadt statt. Nach einer Corona bedingten Pause freuen sich die Organisatoren vom Unternehmen Ettenheim e.V. nun wieder am Freitag, 25.11.2022 von 16 bis 23 Uhr auf viele Besucher in der stimmungsvoll geschmückten Innenstadt.

Neben einem großen Angebot an Dekorationsartikeln und anderen Kleinigkeiten gibt es an den vielen Ständen allerlei Leckereien, die einen kalten Wintertag versüßen: Crepes, gebrannte Mandeln, Punsch, Glühwein und noch viele mehr. Feste Bestandteile des Weihnachtsmarktes sind die Angebote der örtlichen Kunsthandwerker und Floristen, die Adventskränze und Weihnachtsdekoration anbieten.

Die Geschäfte der Innenstadt sind bis in die Abendstunden geöffnet und laden zum Bummeln und Einkaufen ein.

Musikalisch umrahmt wird der Weihnachtsmarkt von der Geigengruppe von Simone Hillenbrand und einem Schülerchor der Heimschule St. Landolin.

Für die Advents- und Weihnachtszeit wird das Gartenhäuschen im Prinzengarten wieder wunderschön illuminiert. Auch in diesem Winter machen Lebkuchenplatten das Haus zum vermutlich größten Knusperhäuschen Deutschlands und lassen es "zum Anbeißen" aussehen.

Foto: Stadt Ettenheim