Ettenheimer Rathaus und Ortsverwaltungen öffnen ab 7. Juni wieder – Tragen einer Maske erforderlich

2. Juni 2021

Das Ettenheimer Rathaus und die Ortsverwaltungen öffnen am Montag, dem 7. Juni wieder ihre Türen für die Öffentlichkeit. Die Dienststellen und Ämter sind dann wieder für die Bürgerinnen und Bürger zugänglich. Allerdings gelten strenge Hygiene- und Abstandsregeln. So müssen alle Besucher beim Betreten der Gebäude einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen. Auch die Abstandsregelung von mind. 1,5 m sind einzuhalten. Allgemein gelten die Vorgaben der Corona-Regelungen.

Die Stadtverwaltung bittet darum, den Gang aufs Rathaus bzw. auf die Ortsverwaltung und den Bauhof nur auf dringende Angelegenheiten zu beschränken und so weit möglich telefonisch oder per E-Mail-Kontakt mit den städtischen Mitarbeitern aufzunehmen, um volle Wartebereiche und Begegnungsverkehr zu vermeiden.

Das Standesamt und das Renten- und Sozialamt können direkt über die Seiteneingänge erreicht werden.

Ab 7. Juni gelten folgende Öffnungszeiten für das Rathaus Ettenheim:

Montag – Freitag: 8:15 – 12:00 Uhr
Montagnachmittag: 14 :00 – 16:00 Uhr
Mittwoch: 8:15 – 13:00 Uhr und 15:00 – 18:00 Uhr
Zusätzlich nur Bürgerbüro Freitag: 14:00 – 17:00

Für die Ortsverwaltung gelten wieder die bisherigen Öffnungszeiten.