Ettenheimer Ferienprogramm: Mit Spiel und Spaß durch die Ferien

8. Juli 2019

Das Ettenheimer Ferienprogramm hat schon lange Tradition und auch dieses Jahr gibt es wieder viele spannende Aktionen für Kinder und Jugendliche aus Ettenheim und Umgebung. Seit 29. Juni sind Anmeldungen möglich. Isabella Speck die derzeit die Elternzeitvertretung für Isabella Eschbach macht, stellte das vielfältige Angebot in mit 106 Veranstaltungen in Auszügen kurz vor.

Für alle die Lust auf Bewegung haben bietet das Ferienprogramm einiges: Schnuppertauchen, Taekwondo-Training für jüngere und ältere Kinder, Showtanz, ein Kinder-Talent-Tag gleich zu Beginn der Sommerferien, das traditionelle Kettcar-Rennen und der beliebte Arschbombenwettbewerb im Ettenheimer Schwimmbad bis hin zum Bogenschießen. Spaß ist auch bei einer zweitägigen Kanu-Tour mit sogenannten Großkanadiern in den Gewässern im Rheinwald und der Elz sowie einem einem AlpaWaKi-Camp mit Übernachtung in Tipis geboten. Auf dem Programm steht auch eine Nachtwanderung und eine Schatzsuche sowie das beliebte Segelfliegen beim Segelflugverein Altdorf und der Besuch einer Falknerei. Schnuppertage ermöglichen den Kindern zusätzlich einen Einblick in die ortsansässigen Vereine und deren vielseitigen Arbeit. Der Spaß kommt hierbei natürlich nicht zu kurz.

Ausflüge wie die Fahrt in den Mundenhof zum Kamelreiten, zum Kletterpark oder in die Oberrheinische Narrenschau nach Kenzingen sowie ein Nachmittag im Planetarium in Freiburg mit anschließender Eisverkostung sind ebenfalls Highlights.

Wer eher auf der Suche nach Entspannung, Naturnähe und Kreativität ist, wird dieses Jahr auch nicht enttäuscht. Vom Lach-Yoga bis hin zum Yoga in der freien Natur, dem Herstellen von Kräutersalz oder so manchen Abenteuern im heimischen Urwald, einer Märchenwanderung durch die barocke Altstadt, das Basteln von Blumensteckern oder musikalischen Maracas – ist für jeden etwas dabei!

Ist das Interesse an einer oder mehreren Veranstaltungen geweckt? Dann melden Sie sich und Ihr Kind unter http://www.unser-ferienprogramm.de/ettenheim einfach online zu den verschiedenen Veranstaltungen an. Am 14.07.2019 entscheidet ein Losverfahren über die Vergabe der Plätze. Ab dem 15.07.2019 können sich Eltern auch aus umliegenden Gemeinden registrieren und Ihr Kind anmelden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Isabella Speck, E-Mail: jugendbuero@ettenheim.de 

„Wir freuen uns auf viele spannende und erlebnisreiche Veranstaltungen in den Sommerferien“, erklärt die Jugendbeauftragte.

Foto Stadt Ettenheim