Ettenheim impft: Ettenheimer Stadt-Impf-Stützpunkt auch zwischen den Jahren geöffnet

22. Dezember 2021

Auch zwischen den Jahren und in der ersten Januarwoche wird im Ettenheimer Stadt-Impf-Stützpunkt geimpft: Ohne Anmeldung und Warten. Einfach vorbeikommen!

Der Stadt-Impf-Stützpunkt ist täglich von Montag bis Freitag von 16-20 Uhr und am Samstag und Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Ab 18:30 Uhr sowie am Wochenende ist es erfahrungsgemäß ruhiger und es gibt keine Wartezeiten.

Vom 24.12.-26.12.2021, sowie am 31.12.2021 und am 01.01. und 06.01.2022 ist der Impf-Stützpunkt geschlossen.

Der Impf-Stützpunkt befindet sich in der ehemaligen Augenstation des Ettenheimer Krankenhauses, Robert-Kochstraße 15, 77955 Ettenheim. Es werden Erst-, Zweit und Auffrischimpfungen (Booster-Impfungen) für alle ab 12 Jahren angeboten. Es wird grundsätzlich Moderna verimpft, für Menschen unter 30 Jahren Biontech (keine Ausnahme).

Mitzubringen sind FFP2 Maske, der Impfpass, die Krankenversichertenkarte und die ausgefüllten Unterlagen (u.a. Anamnese und Einverständniserklärung – zum Download auf Homepage Stadt Ettenheim bzw. des RKI). Wer keinen Impfpass besitzt, erhält ein Ersatzdokument.

Weitere Informationen unter https://www.ettenheim.de/ettenheim-impft oder telefonisch bei der Corona-Hotline der Stadt Ettenheim 07822 432-160