Empfang des neugebackenen Weltmeisters Dominik Oswald

12. November 2019

Einen spontanen Empfang bereiteten Vereinskollegen am Sonntag dem neuen Weltmeister und weltranglistenführenden Dominik Oswald, der am Tag zuvor in Chengdu in China den Weltmeistertitel in der höchsten Fahrerklasse erreichte. Der mehrfache Deutsche Meister, Europameister und frühere Juniorenweltmeister im Trial konnte sich gegen eine starke internationale Konkurrenz durchsetzen. Komplettiert wurde das tolle Ergebnis durch den zehnten Platz seines Vereinskollegen Kai Hatt. Beide wurden von Vereinskollegen am Sonntag früh am Frankfurter Flughafen erwartet und nach Münchweier gebracht, wo sich ein spontaner Empfang mit einem Autokorso anschloss, darunter auch ADAC-Vorstandsmitglied Alfred Haas und Bürgermeister Bruno Metz.

Bild: Trial-Gruppe