Corona-Virus - Stand: 23.03.2020 -Informationen für Unternehmen, Betriebe und Gaststätten in Ettenheim:

23. März 2020

Corona-Virus - Stand: 23.03.2020
Informationen für Unternehmen, Betriebe und Gaststätten in Ettenheim:
Zu unserer Information vom 18.03.2020 gibt es folgende Aktualisierung:

 

Änderung der Corona-Verordnung (§ 4 Schließung von Einrichtungen)

Die Landesregierung hat am 22. März eine weitere Verordnung zur Änderung der Corona-Verordnung beschlossen. Die konsolidierte Fassung der Corona-Verordnung ist auf der Homepage des Landes Baden-Württemberg (www.baden-wuerttemberg.de) veröffentlicht und finden sie hier:

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/200322_CoronaVO_konsolidierte_Fassung.pdf

Die Auslegungshinweise welche Betriebe geöffnet oder geschlossen haben dürfen finden sie hier:

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/m-wm/intern/Dateien_Downloads/2020-03-22_Auslegungshinweise_zur_Corona-Verordnung.pdf

 

Hinweis der Stadt Ettenheim:
Das im oben verlinkten Auslegungshinweis-PDF beschriebene Absperrgebot wurde modifiziert. Aktuell gilt:

Bieten ausnahmsweise zulässige Verkaufsstellen Mischsortimente an, dürfen Sortimentsteile, deren Verkauf an sich nicht gestattet ist, verkauft werden, wenn der erlaubte Sortimentsteil überwiegt; diese Stellen dürfen dann alle Sortimente vertreiben, die sie gewöhnlich auch verkaufen. Wenn bei einer Stelle der verbotene Teil des Sortiments überwiegt, darf der erlaubte Teil allein weiter verkauft werden, wenn eine räumliche Abtrennung möglich ist (§ 4 Abs. 3 S. 1 und 2). Diese Regelung ist in der konsolidierten Fassung enthalten.

 

Onlineplattform für lokale Gastronomen und Einzelhändler in der Ortenau
Unter www.ortenau-lokal.de kann jedes Restaurant/jedes Ladengeschäft eintragen, welche Dienstleistungen derzeit noch angeboten werden (z. B. Liefer- und Abholdienste etc.).

 

Diese Kontaktliste wird laufend aktualisiert (Stand 23.03.2020)
Wichtige Kontakte für Unternehmen, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Informationen zum Thema:

Kurzarbeitergeld für Arbeitgeber
Bundesagentur für Arbeit
Telefon: 0800 455-5520

Kurzarbeitergeld für Arbeitnehmer
Bundesagentur für Arbeit
Telefon: 0800 455-5500

Unterstützung bei Betriebsmittel,
Liquiditäts- und Überbrückungsfinanzierungen

Wirtschaftsförderung der L-Bank Baden-Württemberg
Telefon: 0711 122-2345

Serviceauskunft zu KfW-Hilfsprogrammen
KfW-Bank
Telefon: 0800 539-9001

Stundungsanträge
Stadt Ettenheim
Telefon: 07822 432-510
Telefon: 07822 432-511

Anpassung der Vorauszahlungen auf die Einkommen- und Körperschaftsteuer
Jeweils zuständige Finanzämter