Ausstellung der Entwürfe eines Architektenwettbewerbs für Geschosswohnungen im Baugebiet Supperten I am Sonntag im Bürgersaal

13. Dezember 2019

Am kommenden Sonntag, 15.12.2019 sind von 13 bis 16 Uhr die Entwürfe eines Architektenwettbewerbs, den die Stadt zur Errichtung von Geschosswohnungen im Baugebiet Supperten I durchgeführt hat, im Bürgersaal des Rathauses zu sehen. Zusätzlich sind diese ab Montag, 16.12. bis zum 20.12.2019 während der Dienstzeiten im Bürgersaal ausgestellt.

Die Stadt Ettenheim hatte einen interdisziplinären Realisierungswettbewerb mit einem vorgeschalteten Bewerbungsverfahren durchgeführt. Vorgaben des Wettbewerbs waren u.a. der Entwurf für geförderten Wohnungsbau mit Tiefgarage, Geschosswohnungen – überwiegend mit kleinen Wohneinheiten und eine gute Grundstücksauslastung und Wirtschaftlichkeit. Von den insgesamt 56 Bewerbern wurden 10 Büros zur Abgabe eines Entwurfes aufgefordert. 9 Büros reichten einen Entwurf ein. 4 Arbeiten wurden prämiert. Gewinner des Wettbewerbs sind das Architekturbüro „wwg-architekten“ aus Biberach, die bereits 2015 die Erweiterung des städtischen Gymnasiums mit Bau einer Mensa geplant und realisiert hatten.