Advent und Weihnachten in der Barockstadt - vom Weihnachtsmarkt, dem festlichen Konzert bis zur Christmas Party

28. November 2018

Die Adventszeit in Ettenheim ist eine besondere Zeit. Die historische Altstadt mit den beeindruckenden Barockgebäuden erstrahlen in festlichem Lichterschmuck, Konzerte stimmen auf Weihnachten ein und die Weihnachtsmärkte in Ettenheim und in den Ortschaften laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Am heutigen Mittwoch, 28. November findet der Weihnachtszauber in Altdorf statt. Zahlreiche Kunsthandwerker und Hobbykünstler nehmen teil und bieten handgemachte Weihnachtsdeko und vieles mehr an. Ein Rahmenprogramm mit Gesang und musikalischer Begleitung vom Kindergarten, akrobatische Höhenflüge der TGA-Leistungsgruppe sowie ein Auftritt der Dancing Company und der Sängerin Teresa Pfeifer werden die Gäste unterhalten. Auch die kulinarischen Genüsse kommen nicht zu kurz.

Am Freitag, 30. November findet der traditionelle Weihnachtsmarkt in der barocken Ettenheimer Altstadt statt. Neben einem großen Angebot an Dekorationsartikeln und anderen Kleinigkeiten gibt es an den vielen Ständen allerlei Leckereien, die einen kalten Wintertag versüßen: Crepes, gebrannte Mandeln, Punsch, Glühwein und noch viele mehr. Feste Bestandteile des Weihnachtsmarktes sind die Angebote der örtlichen Kunsthandwerker und Floristen, die Adventskränze und Weihnachtsdekoration anbieten. Auch die kleinen Besucher werden den Weihnachtsmarkt in guter Erinnerung behalten, denn der Nikolaus bringt jedem Kind eine kleine Überraschung mit. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Freitagabend um 17:00 Uhr durch Bürgermeister Bruno Metz und Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer vom Unternehmen Ettenheim e.V. Die Geschäfte der Innenstadt sind bis in die Abendstunden geöffnet und laden zum Bummeln und Einkaufen ein.

Das Gartenhäuschen im Prinzengarten verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit in ein Knusperhäuschen, das mit Lebkuchen und Knabbereien behängt ist. Jedes Kind darf sich gegen einen kleinen Unkostenbetrag ein Tütchen abhängen. In diesem Jahr wird die „Villinger Puppenbühne" für Kinder ab 8 Jahren ein Kasperletheater aufführen. Natürlich darf dabei der Kasperl, Seppl, Bello und die Großmutter samt Weihnachtsmann nicht fehlen. Die Kinder werden nicht nur mit dem Figurentheater unterhalten, sondern können selbst zaubern und werden zu kleinen Zauberkindern, die gemeinsam mit dem Zauberer Pfiffikus Tücher verschwinden lassen und vieles mehr. Das Kinderprogramm im Prinzengarten findet durchgehend von 16 bis 20 Uhr statt. Der Freundeskreis Prinzengarten sorgt mit heißen Würstchen und Glühwein für das leibliche Wohl der Besucher.

Am Samstag, 1. Dezember veranstaltet die Narrenzunft Wilde Christen an der Festhalle in Wallburg ein Advent Opening. Es gibt Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln, Würstle und wahrscheinlich wieder Flammenkuchen. Bei gutem Wetter sind findet die Veranstaltung vor der Festhalle und bei schlechtem im Foyer statt.

Ebenfalls am Samstag, 1. Dezember findet der Adventsmarkt beim Caritashaus St. Marien in Ettenheimmünster statt. Ab 15 Uhr werden über 20 weihnachtlich dekorierte Verkaufsstände im Kurpark Selbstgebasteltes, Handarbeiten und Schmuck anbieten. Auch für das leibliche Wohl ist mit Kuchen, selbstgemachten Plätzchen, Würstchen, Flammenkuchen und Glühwein bestens gesorgt. Der Adventsmarkt beim Caritashaus St. Marien ist ein beliebter Treff, sowohl der Bewohner des Hauses, als auch der vielen Gäste, die über den Adventsmarkt schlendern. Wenn bei Einbruch der Dämmerung die Fackeln im Kurpark erleuchten, dann erstrahlt alles in einer ganz besonderen Atmosphäre.

Der Musikverein Ettenheimmünster lädt am Sonntag, 2. Dezember um 17 Uhr zum Kirchenkonzert in die Wallfahrtskirche St. Landelin ein. Die Besucher dürfen sich auf ein stimmungsvolles Konzert freuen.

Ebenfalls am Sonntag lädt die evangelische Kirchengemeinde zur Adventsmusik in der evangelischen Kirche in Ettenheim ein. Beginn ist um 17 Uhr. Mit gemeinsamen Singen und Hören wird man auf den Advent eingestimmt. Die Veranstaltung wird gestaltet vom ökumenischen Singkreis Ettenheim ÖSE, dem SEM-SaxQuartett und Pfarrerin Severine Plöse (Lesung). Der Eintritt ist frei.

Das Weingut Jäger veranstaltet am Freitag, 7. Dezember ab 16 Uhr seinen Adventsmarkt in Ettenheimweiler. Im idyllischen Hof des Weingutes gibt es einen kleinen aber feinen Adventsmarkt mit Buden, Selbstgebasteltem und Glühweinduft. Es können auch die Weine probiert werden. Musikalisch umrahmt wird der Markt von einem Kinderchor.

Vom 7. bis zum 23. Dezember lädt das Gasthaus Lamm beim Rohan-Varieté zur Frühstücks-, Nachmittags- und Abendvarieté-Show ein. Weitere Infos unter (www.lamm-ettenheim.de).

Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember 2018, lädt das Weingut Bieselin ins neue Weingut in den Rebbergen zum Weihnachtsmarkt ein. Beginn ist am Samstag ab 16 Uhr bis 22 Uhr und am Sonntag, von 12 bis 18 Uhr.

Weihnachtliche Stimmung rund um das Rathaus mit Ständen, musikalischer Umrahmung und adventlicher Stimmung gibt es ebenfalls am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember 2018 in Münchweier. Die Besucher erwartet ein kleines Weihnachtsdorf rund um das Rathaus mit über 30 Holzhäuschen und Ständen. Viele Geschenkideen, ein reichhaltiges Essensangebot und ein Rahmenprogramm bereichern den Markt, der am Samstag von 16 bis 22 Uhr und am Sonntag, von 13 bis 20 Uhr stattfindet.

Die Amici-Bar lädt am 21.12. mit Ive& T.Bo zur Christmas Party ein. Beginn 21 Uhr. Der Hut geht rum (weitere Termine unter www.facebook.com/Amici.Bar.Ettenheim/) Live Musik gibt es den ganzen Dezember über auch im Rock Café in Altdorf (Programm unter http://www.rockcafe-altdorf.de) oder in Gallaghers Nest in Münchweier (www.gallaghersnest.com).

Die Stadtkapelle Ettenheim und das Jugendorchester laden am 22. Dezember zum beliebten vorweihnachtlichen Jahreskonzert ein. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreicher und unterhaltsamer Konzertabend. Der Einlass mit Sektempfang beginnt ab 19 Uhr.

Der Kultur- und Heimatverein lädt am Sonntag, 23. Dezember 2018 um 17 Uhr zum Adventsliedersingen in den Pfarrhofsaal in Münchweier ein.

Ganz entspannt bei Glühwein, Sekt, Wein und Musik können sich die Besucher am 24. Dezember auf Heiligabend bei der Glühweinparty von 11 bis 15 Uhr im Weingut Weber einstimmen. Für alle die noch den passenden Wein zum Fest suchen ist der Weinverkauf geöffnet.

Der perfekte Clubsound, eine außergewöhnliche Location und leckere Weine, ergibt am Mittwoch, 26. Dezember ab 20 Uhr die lässigste Weinparty in ganz Baden im Weingut Weber. Einlass ab 21 Jahren. Karten sind im Vorverkauf beim Weingut Weber erhältlich.

Mit einer volkstümlichen Weihnachtsrevue am 30.12.2018, 20 Uhr endet das Jahr 2018. Alle Jahre wieder lädt die Klingende Bergweihnacht die großen Stars der Schlager- und Volksmusikszene ein. Dieses Jahr sind in der Ettenheimer Stadthalle mit dabei: Die Schäfer, Liane & Reiner Kirsten und Die Feldberger und Moderator Hansy Vogt. Die exklusiven Stars der Volksmusik- und Schlager-Szene überzeugen mit erstklassigen, klangvollen und stimmungsvollen Liedern. Sie entführen ihre Gäste aus dem Trubel der Vorweihnachtszeit in die Welt der Klingenden Bergweihnacht und versprechen ein stimmungsvolles Konzert mit viel Zeit zum Träumen und Abschalten. Karten sind im Vorverkauf bei Schreibwaren Burger, Festungsstraße 3 in Ettenheim, unter www.amtix.de und telefonisch unter 07009 9 88 77 77 erhältlich.