35 Jahre Betriebsjubiläum bei Haar-Atelier Hoffmann

1. September 2021
Sandra Hofmann und Margot Hausmann

1955 in Randegg im Landkreis Konstanz geboren, Schulzeit in Gailingen erfolgte ab 1970 die Friseurausbildung in Hilzingen mit erfolgreichem Abschluss der Gesellenprüfung. 1973 kam sie nach Münchweier zunächst beschäftigt in Lahr trat sie am 1. Juli als Friseurin im Salon Hofmann-Jung, der damaligen Inhaberin Christine Hofmann-Jung ein. 2011 übernahm deren Tochter Sandra Hofmann den Salon und führte ihn unter dem Namen „Haar Atelier Hofmann“ weiter. Mit insgesamt 51 Jahre als Friseurin, davon 35 Jahre in Ettenheim , Hat Margot Hausmann, so Sandra Hofmann, wahrlich ihren Ruhestand verdient. In diesen Jahren habe sie in besonderer Weise den Dienst am Kunden, für alle Generationen, gelebt und sich ein hohes Ansehen erworben. Schön, so freute sich Sandra Hofmann, dass Frau Hausmann auch nach dem Eintritt in den Ruhestand weiterhin stundenweise für die Kunden aktiv sein wird und damit in besonderer Weise die Kontinuität ihrer persönlichen Dienstleistung zur Freude aller gewährleistet ist.

Foto: Herbert Birkle