"DYNA5" - Industrieflächen Ettenheim/Mahlberg

DYNA5

 

23.10.14

Öffentliche Bekanntmachung

Bebauungsplan „Industrie- und Gewerbepark DYNA5“

Die Zweckverbandsversammlung des Zweckverbands Gewerbepark Ettenheim/Mahlberg hat in ihrer öffentlichen Sitzung am 14.10.2014 den Zusammenfassungs- und Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Industrie- und Gewerbepark DYNA5“ befasst. In diesem Bebauungsplan werden die beiden bisherigen Verfahren zur Änderung des Bebauungsplans „Obere Lachenfeld / Rittmatten I“ und zur Aufstellung des Bebauungsplans „Obere Lachenfeld / Rittmatten II“ zusammengeführt. Sein Geltungsbereich ist aus beigefügtem Lageplan ersichtlich.

Zum Zwecke der Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB werden der Bebauungsplan, die dazugehörige Begründung mit Umweltbericht und schalltechnischem Gutachten sowie die örtlichen Bauvorschriften in der Zeit von

30. Oktober 2014 bis einschließlich 1. Dezember 2014

Werktags (außer samstags), im Rathaus Ettenheim, Stadtbauamt, Zimmer 204, Rohanstraße 16, 2. Obergeschoss, während der Dienststunden öffentlich ausgelegt. Die Öffentlichkeit kann sich dort über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten. Planunterlagen siehe Download am Ende der Bekanntmachung.

Es wird darauf hingewiesen, dass den Planunterlagen ein Umweltbericht beigefügt ist. Es wird weiter darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Ferner wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Beteiligung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.