Aussichtstürme in Ettenheim

Aussichtsturm Windkraft

Gewann Schindlenbühl NN Höhe 485 m
Turm 29 m hoch
ganzjährig geöffnet

Zwischen Ettenheims Ortsteilen Münchweier und Wallburg liegt an idyllischer Stelle am Waldrand der Wanderparkplatz der Brudergartenhütte.

Ein Waldweg führt in einem steilen Anstieg bis zum Aussichtsturm auf dem Schindlenbühl, der mit seiner Höhe von 29 m hoch über die Wipfel des Waldes ragt. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Regio-Windpark Ettenheim mit seinen drei Windrädern sowie drei weiteren Anlagen der Nachbargemeinden Mahlberg und Kippenheim. Auf ganzjährig gut begehbaren Waldwegen eröffnet sich auf dem Weg ins Tal immer wieder eine herrliche Aussicht. Nehmen Sie sich Zeit für einen Besuch der Friedenskapelle bevor Sie am Waldrand entlang wieder an Ihren Ausgangspunkt zurückkehren.

 

Aussichtsturm Schwarzwaldverein Ettenheim-Herbolzheim

Heubergturm

Gewann Heuberg/Kaiserberg NN Höhe 282 m
Turm 12,5 m hoch
ganzjährig geöffnet

Herrliches Wandergebiet rund um den Heubergturm mitten durch die Weinberge mit fantastischem Fernblick bis zum Straßburger Münster, Vogesen und Schwarzwald.

Die Heuberggaststätte bewirtet den Wanderer tagsüber von Dienstag bis Sonntag (Montag Ruhetag).

Auf dem Heubergturm, dem Aussichtsturm des Schwarzwaldvereins Ettenheim-Herbolzheim, sind Panoramatafeln angebracht. Die Tafeln bieten ein 360-Grad-Panoramablick rund um den Heubergturm auf Vogesen, Kaiserstuhl, Schwarzwald und die Vorbergzone. Die 4 Tafeln haben eine Gesamtlänge von 11,7 m und bestehen aus 151 Einzelaufnahmen.