Arbeitskreise und Projektgruppen

Hier können Sie sich über die aktuellen Arbeitskreise und Projekte informieren, die sich nach der Auftaktveranstaltung "Gemeinsam Zukunft gestalten" gebildet haben.

Arbeitskreis Generationen

Der Arbeitskreis Generationen möchte auf vielfältige Weise die unterschiedlichen Generationen ganz praktisch durch tatkräftiges Handeln zusammenzuführen. Dabei unterstützen sie sich gegenseitig oder engagieren sich gemeinsam für eine gemeinnützige Sache. Es entstanden folgende Projektgruppen:

Computer trifft Cego

Mit diesem Motto schafft der Arbeitskreis durch gemeinsame Spieleabende Begegnungen zwischen den Generationen und von Behinderten und Nichtbehinderten. Auf dem Programm stehen traditionelle Karten- und Brettspiele. Eingebunden sind u.a. das Jugendbüro, das Altenstüble und die Bewohner des Bürgerstifts. Eingeladen sind alle Spielbegeisterten von 10 – 99 Jahren. Eigene Spiele können mitgebracht werden. Kontakt: Marina Betzle, Tel. 07822 432-220

 

Co-Trainer für Schulen

Ältere Menschen helfen Grundschulkindern und Hauptschülern: Sie lesen ihnen vor oder lassen sich vorlesen und helfen bei den Hausaufgaben. Außerdem können die "Co-Trainer" ihr Wissen und ihre Erfahrungen aus ihrem Berufsleben einbringen und Kontakte zu Unternehmen knüpfen. Kontakt: Beate Ritter, August-Ruf-Bildungszentrum 07822 446180

 

Seniorenrat

Dem Seniorenrat gehören derzeit 15 Mitglieder an, die für die Dauer von 5 Jahren, vom Arbeitskreis Generationen bestellt worden sind. Er tritt für die Interessen älterer Menschen in der Gesamtstadt Ettenheim ein und versteht sich als Organ der Meinungsbildung und des Erfahrungsaustausches auf sozialem, wirtschaftlichem, kulturellem und gesellschaftspolitischem Gebiet. Der Seniorenrat will auf Probleme der älteren Menschen aufmerksam machen und an deren Lösungen mitwirken. Eine weitere Aufgabe sieht der Seniorenrat in der Förderung der Beziehungen zwischen den Generationen und Initiierung von generationsübergreifenden Projekten.

Der Seniorenrat beruft mindestens einmal jährlich ein Seniorenforum ein, um ein Meinungs- und Stimmungsbild zu erhalten. Das Seniorenforum besteht aus interessierten Seniorinnen und Senioren sowie allen Institutionen und Gruppen, die in der Seniorenarbeit tätig sind. Kontakt: Hans Hug, 07822 2101 und Walter Schaudel 07822 9675

Weitere Informationen zum Seniorenrat

Arbeitskreis "Magnet Ettenheim"

Im Arbeitskreis Magnet Ettenheim wird diskutiert, wie die Innenstadt noch weiter belebt werden kann. Projekte/Ideen:

  • "Grüne Lunge"
    Nach Radtouren durch Ettenheim und seine Ortsteile übergab die Gruppe einen Bericht „Mehr Bäume" , in dem konkreter Standorte benannt wurden, die mit mehr „Grün" ausgestattet werden könnten.
  • "Vitalisierung freier Geschäftsräume"
    Alternative Nutzung freier Geschäftsräume z.B. für Werbezwecke anderer Händler, Kunstausstellungen etc.
  • Kulturelle Aktionen
    Verschiedene kulturelle Aktionen in der die Innenstadt: z.B. Open-Air-Kino
  • "Musikkarussell"
    Musikalisches Angebote für Kinder zum Erlernen eines Instrumentes darstellen, Info-Broschüre der musikalischen Angebote in Ettenheim und Umland
  • "Musikkeller für Jazzer"
    Ansprache verschiedener Musik-Interessierten (Privat, Schule, etc.), Räumlichkeiten

Ansprechpartner: Wolfgang Spengler 07822 432-200

Arbeitskreis "Gesund und Fit"

Der Arbeitskreis Gesund und Fit will das Ernährungsverhalten und die Bewegung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen positiv beeinflussen und fördern. Dabei bildeten sich 2 Handlungsansätze heraus: Sportkooperationen der Schulen mit den örtlichen Vereinen (u.a. mit Schnuppertrainings- und einem Sportaktionstag am 28.05.2010) sowie vernetzte Aktionen zur Information über gesunde Ernährung. Die Gruppe regte die Beschäftigung eines kommunalen Ernährungsberaters an, der die verschiedenen Akteure vernetzten und Aktionen koordinieren soll. Ein Flyer über Sportangebote soll das Interesse der Kinder und Jugendlichen am Sport wecken und Ansprechpartner nennen.

Um die Vermarktung heimischer Produkte zu fördern, veröffentlichte die Gruppe außerdem einen Flyer über Bauernläden in Ettenheim und den Ortsteilen.

Ansprechpartner: Martin Oswald 07822 432-600