Wegebauarbeiten im Gewann Supperten

5. Februar 2018

Ab Montag, den 5. Februar werden in einem Teilbereich des Gewann Supperten auf die Dauer von 3 bis 4 Tagen Wegebauarbeiten ausgeführt.

Der befestigte Wegabschnitt verläuft parallel zum Marbach und den westlich angrenzenden landwirtschaftlich Grundstücken. In einem 130 m langen Wegabschnitt ab der Freiburger Straße sind zahlreiche Vertiefungen vorhanden, die mit dieser Maßnahme beseitigt werden sollen. Den Auftrag dazu hat die Firma Trenkle aus Kippenheim erhalten.

Während der Bauausführung kommt es zu Beeinträchtigungen und Behinderungen in der Wegebenutzung. Angrenzer und Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung gebeten.