KuKuK – Festival Ettenheim: 10. Internationales Straßenkulturfestival vom 13. bis 15. Juli 2018 mit hochkarätigen internationalen Künstlern

12. Juli 2018

Am zweiten Juli-Wochenende ist es wieder soweit, dann heißt es in der barocken Ettenheimer Innenstadt zum zehnten Mal „Bühne frei“ für das KuKuK – Festival. Zum Auftakt gibt es am Freitagabend wieder eine Eröffnungs-Varieté-Show im Rohanhof mit besonderen Künstlern. Im Gegensatz zum Festival am Samstag und Sonntag, bei dem das Publikum von einer Bühne zur anderen wechselt, kann man bei der Eröffnungsshow am Freitag, den 13. Juli ab 20 Uhr ein zweistündiges Programm mit hochkarätigen Künstlern erleben, die teilweise ausschließlich am Freitagabend zu sehen sind.

Das KuKuK – Festival steht für Kultur Kunst und Komik und bietet Unterhaltung für die ganze Familie. Mittlerweile hat sich das Kleinkunstfestival einen Namen weit über die Region hinaus gemacht und ist zum festen Bestandteil im Kulturprogramm der Stadt Ettenheim geworden.

Weitere Infos