Kindergarten Fürstenfeld feiert sein 20-jähriges Bestehen

12. März 2018

Mit einem Tag der offenen Tür feierte der städtische Kindergarten am vergangenen Sonntag sein 20 jähriges Jubiläum. Gemeinsam mit den Kindergartenkindern, Eltern und Großeltern wurde bei einem bunten Rahmenprogramm das runde Jubiläum gefeiert.

Der städtische Kindergarten betreut Kinder von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Waren es zu Beginn 1998 noch zwei Gruppen mit 56 Kindern ab 3 Jahren hat der Kindergarten heute 4 Gruppen mit 50 Kindern über 3 Jahren und 20 Kindern unter 3 Jahren. Auch die Anzahl der Mitarbeiter hat sich von 4 Fachkräften auf 13 Erzieherinnen erhöht.

Bürgermeister Bruno Metz dankte dem gesamten Team und der Leiterin Christine Kempf-Schwer für ihre sehr gute Arbeit. So werden zum Wohle der Kinder immer wieder zahlreiche Projekte und Initiativen ergriffen. Auch seien drei Mitarbeiterinnen aus dem Team von Anfang an dabei.

Foto: Herbert Birkle