Frühlings- und Naturparkmarkt mit rund 80 Ausstellern und Anbieter in der Ettenheimer Innenstadt

8. Juni 2018

Am kommenden Sonntag findet von 11 bis 18 Uhr ein vielfältiger und bunter Frühlings- und Naturparkmarkt in der barocken Altstadt von Ettenheim statt. Erwartet werden rund 80 Teilnehmer und Mitwirkende.

Der Naturparkmarkt rund um das Rathaus bietet die ganze Vielfalt des Schwarzwaldes: vom Holzofenbrot, frischem Beerenobst und Gemüse der Saison, Käse, Honig, Destillaten und Hochprozentigem bis hin zu Dinkelbackwaren und Kräuterkissen.

Der Frühlingsmarkt ist ein Markt der schönen Dinge und dehnt sich in der Rohanstraße und Friedrichstraße aus. Zu kaufen gibt es z.B. Selbstgenähtem, Keramik, Korbwaren, Holzprodukten, Schmuck, Naturseifen- und Naturkosmetik und vielem mehr.

Bereichert wird der Markt durch ein vielfältiges Angebot an leckeren Speisen wie Flamenkuchen, selbstgemachten Pommes, Leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen, Crepes u.v.m. Sowie einem musikalischen Rahmenprogramm mit Ive & T.Bo und Out of the Box. Die Kinder und Jugendlichen von Phönix Dojo e.V. Ettenheim präsentieren außerdem die Kunst der Selbstverteidigung. Um 16:30 Uhr wird eine kostenlose Stadtführung mit der Magd angeboten. Treffpunkt ist beim Brunnen vor dem Rathaus. Die kleinen Besucher erwartet ein Kindermitmachangebot der städtischen Kindergärten am Stand in der Ettikostraße, im AlpaWaKi-Camp im Rohanhof und im Pavillion des Jugendforums.