Exzellentes Essen, Musik und Unterhaltung beim Martiniabend

11. Oktober 2017

Exzellente Speisen, gute Weine, schwungvolle Musik und lebendige Geselligkeit stehen im Mittelpunkt des Martiniabends am 10. November in der Ettenheimer Stadthalle. Karten sind ab Dienstag 17.10.2017 im Bürgerbüro erhältlich.

Traditionell werden die Gäste mit einem Gläschen Kardinal Rohan Sekt und Martini-Häppchen der Bäckerei-Konditorei Käufer begrüßt. Die Weine werden in diesem Jahr von der Winzergenossenschaft Münchweier-Wallburg-Schmieheim kredenzt und von der Badischen Weinkönigin Franziska Aatz vorgestellt.

Beim Menü werden die Küchenchefs Bernhard und Mario Gruninger die Gäste mit Vorspeisenvariationen, Suppen und Pürees, die in kleinen Teilen serviert werden überraschen. So gibt es zum Beispiel Lachsforellenmousse im Spinatmantel an Karottenchutney, Gefüllte Teigtasche mit Grana Panado Parmesan und Apfel-Basilikum-Chutney, Brunnenkressesuppe mit Grießklöschen oder Kürbis-Kokospüree mit gebratenem Saiblingsfilet an Pinienkernpesto.

Zum Hauptgang wird ein butterzart geschmortes Rind an Morchelsoße und Gemüse-Lasagne serviert. Bis zum 08. November kann auch die vegetarische Variante des Hauptgangs, Küchlein vom schwarzen Risotto, Spiegelei mit schwarzem Trüffel, Morchelsoße und Gemüse-Lasagne, bestellt werden.

Beim abschließenden Flying Dessert wird der Gaumen nicht nur mit süßen Köstlichkeiten wie zum Beispiel Dinkel Pan Cake mit Bananen an Eierlikörcreme, Tiramisu im Kakaomantel an Birnenkompott oder Sanddorn-Schokoladenmousse verwöhnt, sondern auch Französischer Käse mit Karottenbrot steht zur Auswahl.

Mit flotter Tanzmusik wird Tom Robin und seine Band das „beschwingte Element“ in den Abend bringen.

Erstmals wird das Team von „Flower Power“ aus Münchweier für die passende Dekoration in der Halle sorgen.

Karten für den Martiniabend sind ab dem 17.10.2017 im Bürgerbüro Ettenheim (Tel: 07822-432-210) zum Preis von 69 Euro erhältlich. Es gibt keine Abendkasse!

Flyer Martiniabend

Ansprechpartner bei Fragen zum Martiniabend:

Stadt Ettenheim
Ursula Schaub
Fachbereich I
Tel. 07822 432-110