Ein Abend für alle Sinne - Martiniabend

14. November 2017

Der Martiniabend ist seit vielen Jahren eine traditionelle Veranstaltung für Genießer, die sich großer Beliebtheit erfreut. Mit 200 Gästen war die Ettenheimer Stadthalle auch am vergangenen Freitag wieder einmal voll besetzt. Sehr zur Freude von Hauptamtsleiterin Ursula Schaub, die das Event alljährlich organisiert. „Auch dieses Jahr war der Abend ausverkauft. Zahlreiche Gäste kommen schon seit Jahren und erleben mit ihren Freunden einen geselligen Abend. Oft reservieren sie einen ganzen Tisch“, so die Hauptamtsleiterin.

Geboten wurde ein opulenter Abend für alle Sinne: Prächtige Tischdekorationen von „Flower Power“ aus Münchweier, schwungvolle Tanzmusik von der Tom Robin Band, verführerische Köstlichkeiten der Bäckerei Käufer, allerlei Lukullisches vom Feinschmeckerservice Gruninger und edle Tropfen der WG Münchweier-Wallburg. Die amtierende badische Weinkönigin Franziska Aatz stellte kompetent und charmant die Weine im Rahmen einer begleitenden Weinprobe vor. Zuvor begrüßte Bürgermeister Bruno Metz die Gäste und hieß sie willkommen.

Foto: Sandra Decoux-Kone